Bennos Bilder

Der Ilmkreis-Landrat ist zwar im Urlaub, sorgt aber zumindest im Amtsblatt für optische Präsenz. Denn Benno Kaufhold fotografiert nicht nur gern, er wird auch oft fotografiert. Deshalb wäre es für ihn bitter, wenn der gemeine Ilm-Kreisler den Blick in das Antlitz seines Landrats längere Zeit entbehren müsste, nur weil der Urlaub hat. Benno Kaufhold weiß das und hat vorgesorgt.

Im jüngsten Amtsblatt des Ilmkreises vom 22. Juli sind auf der Seite 7 die erfolgreichen Sportler der Region zu sehen, die am 17. Juni geehrt worden sind. In der dritten Reihe, man muss schon genau hinschauen, steht ein erfolgreicher Sportler, der als einziger eine Krawatte trägt. Und der sieht doch tatsächlich aus wie Benno Kaufhold.

Links daneben, auf Seite 6, sind die Lehrer aus dem Schulamtsbereich Rudolstadt abgebildet, die den Schuldienst verlassen. Und wieder sieht einer von ihnen, der ganz links außen, wie Kaufhold aus. Was denn nun, ist der nun Sportler oder Lehrer vor der Pensionierung oder was?

Weder noch. Er scheint eher der Sänger des Blasorchesters Stützerbach zu sein. Jedenfalls wird auf Seite 4 des Amtsblattes dieser Eindruck erweckt, dort zeigt ein Foto Kaufhold auf der Bühne vor blasenden Mitbürgern. Seine kulturelle Vielseitigkeit wird auch durch ein anderes Foto auf dieser Seite belegt. Original Bildunterschrift: Etwa 70 Sänger der Suhler Singakademie und des Knabenchores Suhl drängten sich auf der Bühne. Und Benno Kaufhold, sei der Vollständigkeit halber angemerkt.

Seite 4 ist zweifelsfrei der fotografische Höhepunkt dieses Amtsblatts. Sechs Bilder sind zu sehen, mindestens vier davon mit Landrat. Ob er bei dem Massenfoto vom Landkreisfest auch noch irgendwo hinter einer Zeltstange hervorlugt, war auch durch Einsatz einer Lupe nicht zweifelsfrei auszuschließen. Aber auf dem Bild vom Wartburgensemble fehlt er definitiv. Was war denn da los? Hat ihm keiner gesagt, dass es dort einen Fototermin gibt?

Es gibt einen weiteren Ausrutscher auf Seite 3. Eine Ablichtung mit Lothar Späth im Mittelpunkt, aber ohne Benno Kaufhold. Bitter, könnte man meinen, aber drunter und drüber ist er zum Glück drauf. Oben als Unternehmer des Jahres und unten beim Spatenkuscheln in Stadtilm.

Insgesamt zehn Fotos in diesem Amtsblatt zeigen in irgendeiner Pose den zurzeit urlaubenden Landrat, damit ja keiner vergisst, wie er aussieht. Und damit ja keiner vergisst, dass er auch gern fotografiert, ziert die Seite 1 des Heftes ein Luftbild vom Schneekopf, das Benno Kaufhold höchst selbst geschossen hat.

Wahrscheinlich ist er dabei auch noch selbst geflogen, hat nebenbei noch eine SMS von einem Parteifreund beantwortet und gleichzeitig den Plan für die öffentlichen Auftritte der kommenden Woche studiert. Denn das Amtsblatt lehrt: Der Landrat Kaufhold ist einfach nicht zu bremsen. Dauernd macht es Klick bei ihm. Und dann ist er entweder selber auf dem Bild oder hat es selbst geschossen. Oder sogar beides.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.